Typhoon Lagoon

Wasserspaß in Typhoon Lagoon

Typhoon Lagoon ist einer von insgesamt 2 Wasserparks im Walt Disney World Resort. Das Wahrzeichen von Tyhoon Lagoon ist ein Schiffswrack, welches angeblich (der phantasievollen Legende nach) in grauer Vorzeit durch einen Typhoon auf einen hohen Berg hinaufgeschleudert wurde. In bestimmten Zeitabständen macht sich das Schiff bemerkbar, indem eine Schiffssirene ertönt und das Wrack zu wanken beginnt.

Der Park ist wie eine Tropeninsel angelegt.  Parkanlagen, Berge, Grotten, Stände und viel grün.

Umkleidekabinen

Die Umkleidekabinen, Schränke und Duschen befinden sich in der Nähe des Eingangs zu Thypoon Lagun.

Parktplatzgebühren

Das Parken auf den Parkplätzen von Typhoon Lagun in der Verbindung mit einem Eintrittticket ist kostenlos.

Picknickplätze

Es gibt auf dem Gelände von Typhoon Lagoon zwei Picknickplätze

Korrekte Kleidung

Es gibt in Thyphoon Lagoon ein paar Regeln, was die Badebekleidung betrifft. So dürfen z.B. keine Badesachen mit Nieten, Schnallen oder Metall in den Wasser-Attraktionen getragen werden. Neoprenanzüge sind nicht gestattet. Bei den Damen werden sportliche Badeanzüge empfohlen. Weiterhin sind Badeschuhe sehr nützlich, da im Sommer die Steine um die Wasserattraktionen sehr heiß werden können.

Schwimmwesten können in Typhoon Lagoon gegen ein Pfand ausgeliehen werden.

Verpflegung

In dem Wasserpark Typhoon Lagoon befinden sich ein paar Schnellimbisse, 2 Grillplätze und eine Außenpoolbar.

Highlights in Typhoon Lagoon

9 Wasserrutschen mit nahezu senkrechtem Fall

1 Surf Pool mit 6 Meter hohen Wellen

1 Shark Riff, wo man mit echen Haien und diversen anderen Meerestieren schnorcheln kann

Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Linkarena
  • Linkarchiv
  • del.icio.us
  • Infopirat
  • Ma.gnolia
  • TwitThis
  • Y!GG
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.