Einreisebestimmungen USA

Einreisebestimmungen USA

Die Einreisebestimmungen USA gelten für deutsche Staatsbürger, die eine Geschäfts oder touristische Reise von Deutschland in die USA unternehmen, die nicht im Besitz eines gültigen Besuchervisums sind und nicht länger als 90 Tagen in den USA bleiben:

Die Einreisbestimmungen USA haben sich in seit Januar 2009 nochmals verschärft. Ziel ist es, die Sicherheit für visumfreies Reisen (auch bekannt unter dem Visa Waiver Programm) zu verstärken.

Die Auflagen der Einreisbestimmungen USA haben sich somit erhöht. Reisende bzw. Staatsangehörige von Ländern, die am Visa Waiver Programm teilnehmen, sind zwar weiterhin berechtigt in die USA einzureisen, jedoch muss vor dem Antritt der Reise mit Schiff oder Flugzeug eine sogenannte Reisegenehmigung beantragt werden. Dieses Registrierung und Beantragung ist ausschließlich online möglich.

Die Einreisebestimmungen der USA schreiben vor, dass die Registrierung und Beantragung bis spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt online durchgeführt werden muss. Wenn man diesen Termin versäumt, kein Antrag stellt oder eine Ablehnung erhält, ist eine Einreise in die USA zunächst nicht möglich.

USA Reisende können seit Anfang August 2009 unter http://esta.cbp.dhs.gov die “elektronische Reiseerlaubnis” beantragen.

Die ESTA-Genehmigung (hat im Normalfall eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren und zählt zu den Einreisebestimmungen USA) bedeutet aber nicht automatisch, dass man in die USA einreisen darf, sondern zunächst nur, das man berechtigt ist, im Rahmen des Visa Waiver Programms die Reise in die USA antreten zu dürfen. Vor Ort entscheiden letztendlich die US-Zoll- und Grenzschutzbeamten über die Einreise.

Laut den Einreisebestimmungen der USA muss jede Person (d.h. Erwachsene und Kinder mit oder ohne Begleitung jeden Alters) die ESTA-Genehmigung beantragen.

Seit dem 4. März 2010 muss für jeden genehmigten ESTA Antrag eine Gebühr von derzeit 14 US $ entrichtet werden. Bezahlt werden kann ausschließlich online per Kreditkarte.

Weiter schreiben die Einreisestimmungen der USA weiterführende persönliche Fragen vor, die wahrheitsgemäß beantwortet werden müssen wie z.B. Fragen zu ansteckenden Krankheiten oder zur evtl. Drogenabhängigkeit, Fragen zum Gesundheitszustand bzw. zu vorhandenen Behinderungen, Fragen warum man in die USA reist,  Fragen zu Vorstrafen, Fragen zu einer evtl. Nazi-Vergangenheit u.v.m.

Zu den freiwilligen Angaben zählen Telefon (für eventuelle Rückfragen) und/oder eine E-Mail Adresse. Für eine unkomplizierte Zusendung via E-Mail wäre diese Angabe hilfreich

Genaue Informationen finden Sie unter der offiziellen homepage https://esta.cbp.dhs.gov

Wer mehr als 90 Tage in der USA verweilen möchte, für den gelten andere Einreisebestimmungen. Man benötigt vor der Einreise ein gültiges Visum, welches gegen Gebühr i.d.R. an einem USA-Konsulat oder einer US-Botschaft beantragt und ausgestellt werden kann

Antragsteller, deren ESTA-Antrag abgelehnt wurde, werden an http:// www.travel.state.gov verwiesen. Hier erhält man Informationen zur Beantragung eines Visums für die USA.

Einreisebestimmungen USA:  Folgende

Dokumente sind bei der Einreise vorzulegen

  • ESTA Reisegenehmigung
  • gültiger (bordeaux-farbene)Reisepass (sollte noch bis 3 Monate nach der Einreise in die USA gültig sein – auf jeden Fall für die Dauer der Reise). Alle, ab dem 26.10.2006 erstellten Reisepässe, müssen biometrische Daten enthalten (E-passport).
  • Rückflugticket (muss ebenfalls mit vorgelegt werden)
  • Man sollte auch die erste Adresse nach der Ankunft in den USA nennen können (z.B. Hotel oder Motel)

Weitere Tipps für die Einreise in die USA

Sollten Sie an einer chronischen Krankheit leiden und verschreibungspflichtige Medikamente oder Spritzen mitführen (z.B. Diabetiker) lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt eine Bescheinigung (in englischer Sprache) hierüber ausstellen.

Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Linkarena
  • Linkarchiv
  • del.icio.us
  • Infopirat
  • Ma.gnolia
  • TwitThis
  • Y!GG